13.Dec.2018 , 19:00

NMS Birkfeld, OT Birkfeld

Das Angebot, Leistungssport in der Region rund um Birkfeld und Strallegg ausüben zu können, ist ein langersehnter Wunsch, dem nun Eltern, die Schulen in Birkfeld und Strallegg und VertreterInnen der Vereine und Gemeinden nachgegangen sind und dafür die Tennisakademie Oberes Feistritztal ins Leben gerufen haben. 

Im Rahmen des Unterrichts und der Ganztagesschule der NMS Birkfeld und NMS Strallegg wird den Tennistalenten die Möglichkeit geboten, neben der schulischen Ausbildung eine solide und professionelle Tennisausbildung zu genießen. Für die SchülerInnen der Akademie gibt es nach dem Vormittagsunterricht ein warmes Mittagessen, welches täglich kurz vorher und frisch zubereitet wird. Bevor es zum Training geht, findet eine Lernzeit statt, die von Pädagoginnen und Pädagogen der jeweiligen Schulen betreut wird.

In der Akademie werden speziell die technischen Fertigkeiten und die taktischen Fähigkeiten sowie die körperliche Fitness der NachwuchsspielerInnen gefördert. Die SpielerInnen sollen auch auf die Anforderungen des Leistungs- und Spitzensports vorbereitet werden.

Die TeilnehmerInnen spielen weiterhin bei ihren Vereinen. Die individuelle Entwicklung bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen steht im Mittelpunkt. 

Gestartet wird im Sommer 2019. Weitere Infos gibt es bei Obmann Hannes Grabenhofer (Tel. 0660/36 06 930) und bei Dir. Siegfried Rohrhofer (Tel. 0664/57 17 297). 

Die Tennisakademie Oberes Feistritztal lädt herzlich zu einem Präsentationsabend am Donnerstag, den 13.12.2018 um 19:00 Uhr in die NMS Birkfeld ein. 

Obmann Hannes Grabenhofer und Dir. Siegfried Rohrhofer