23 Jul. 2015

30 Grad und mehr waren für die echten Wanderfreunde des Seniorenbundes Koglhof kein wirkliches Hindernis und kein Grund zum Daheimbleiben. 

„Wir freuen uns über die sehr gute Beteiligung“, strahlte Seniorenbundobmann Hermann Zaunschirm angesichts von mehr als 40 Wanderern des Ortsverbandes Koglhof, die sich beim Gasthaus Holzmeister eingefunden hatten. Zu den 40 Wanderern gesellten sich noch 10 weitere SeniorInnen des OV Koglhof ‑ denen die Strecke unter diesen Temperaturen dann doch zu mühsam war ‑ die es sich aber nicht nehmen ließen, am gesellschaftlichen und kulinarischen Teil teilzunehmen. 

Die ca. 10 km lange Wanderstrecke (ein ausgewiesener Almenland-Wanderweg) führte entlang des Mixnitzbaches zum Teichalmsee und weiter bis zum Almgasthof Angerwirt, wo eine kurze Rast eingelegt wurde.

Nach der Rückkehr zum Gasthaus Holzmeister konnten die Wanderer auf einige schöne gesellige Stunden zurückblicken, ehe es nach einem ausgezeichneten Mittagessen im Naturparkhotel Bauernhofer wieder mit dem Auto in die Heimat ging.