23 Feb. 2015

Es war ein äußerst erfolgreiches Wochenende für Franz und Michael Tiefengraber bei den Landesmeisterschaften im alpinen Schilauf in Gaal. Hochmotiviert und unbeeindruckt von der starken Konkurrenz, die aus den verschiedensten steirischen Landesteilen angereist war, stellten sich die Schisportler vom ÖKB Koglhof der Herausforderung. Wie schon im Vorjahr holte sich Franz Tiefengraber in eindrucksvoller Manier vor Hubert Kaiser aus St. Peter am Kammersberg den Tagessieg in seiner Klasse. Auch Nachwuchstalent Michael Tiefengraber kann sehr zufrieden sein. Er musste sich in einem packenden Rennen nur dem überragenden Hannes Ranner vom SC Rottenmann geschlagen geben. Der ÖKB Koglhof ist sehr stolz auf seine erfolgreichen Wintersportler.