8 Okt. 2015

Am Samstag, den 26. September 2015 trafen sich die Ministranten aus dem Dekanat Birkfeld zum beliebten Dekanatsministrantentag in Fischbach. Zwölf Teams aus acht Pfarren nahmen teil und lösten knifflige Rätsel- und Geschicklichkeitsaufgaben. Man musste beispielsweise mit leeren Klopapier-Rollen einen möglichst hohen Turm bauen oder mit einem Bobbycar einen Hindernisparcour überwinden. Der Geruchssinn wurde beim Erkennen von verschiedenen Düften und Gerüchen getestet und das Wissen bei der Quizstation abgefragt. Spannend war es auch beim Fußballturnier. Hier gingen acht Mannschaften um den heißbegehrten Pokal ins Rennen. Den Pokal konnten sich im Finale die Gastgeber aus Fischbach holen. Das Geschicklichkeitsturnier gewannen die Gasener Minis. Die drei teilnehmenden Gruppen aus Birkfeld und Koglhof lagen im guten Mittelfeld. Ein Koglhofer Team verpasste mit Platz vier nur ganz knapp das Stockerl beim Geschicklichkeitswettbewerb. Wenn zwischendurch noch Zeit blieb, dann konnten sich die Ministranten Kerzen, Schlüsselanhänger oder Rosenkränze basteln. Alle Minis bedanken sich bei ihren Betreuerinnen und Betreuern und freuen sich schon auf nächstes Jahr.