17 Aug. 2017

90-jähriges Bestandsjubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Koglhof

 

Am Sonntag, dem 13. August 2017, feierte die FF Koglhof ihr 90-jähriges Bestandsjubiläum. Es war ein großer Festtag für die Wehr Koglhof, denn mit dem Jubiläumsfest wurde auch ein neues Mannschaftstransportfahrzeug mit Allrad – kurz MTFA - eingeweiht.  Der Festakt wurde mit einer, von Dechant Johann Schreiner zelebrierten Feldmesse eingeleitet und musikalisch vom Musikverein Koglhof, unter der Leitung von Kapellmeister Karl Berger umrahmt. Die Predigt von Dechant Schreiner stand ganz im Zeichen des Leitspruches der Feuerwehr: Gott zur Ehr-dem Nächsten zur Wehr!

Nach der Hl. Messe folgte die offizielle Begrüßung durch Hauptbrandinspektor (HBI) Markus Putz, der neben den Ehrengästen, unter ihnen LAbg. Hubert Lang, LAbg. Dr. Wolfgang Dolesch, Bgm. Franz Derler, ABI Sepp Sternicky, Vertretern der Polizei, Rettung und anderen Vereinen, auch zahlreiche Feuerwehr-KameradInnen aus Anger, Viertlfeistritz, Floing, Puch, Heilbrunn, Oberfeistritz und Birkfeld  sowie zahlreiche Festgäste aus nah und fern willkommen hieß.

Dechant Schreiner demonstrierte seine Verbundenheit mit der Feuerwehr indem er bei der Weihe des neuen MTFA seine Feuerwehruniform trug.

In ihren Ansprachen dankten die Ehrengäste den FeuerwehrkameradInnen für ihren vorbildlichen Einsatz zum Wohle der Bevölkerung. Bgm. Derler erwähnte in seiner Ansprache die unzähligen freiwilligen Stunden, die von der Wehr Koglhof im vergangenen Jahr im Einsatz bzw. bei Übungen und Schulungen geleistet wurden. Durchschnittlich ist die Wehr Koglhof jeden 5. Tag im Einsatz.

HBI Putz gab den Festgästen einen Einblick in die Geschichte der seit 90 Jahren bestehenden FF Koglhof. Es folgte die Ehrung verdienter und langjähriger Mitglieder der Wehr.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm sorgte für tolle Stimmung und gute Unterhaltung.

Eine Kletterwand vom Alpenverein Anger und eine Hüpfburg unterhielten die jüngeren Gäste. Zwei Fotowände dokumentierten die Geschichte der Feuerwehr Koglhof, außerdem waren sämtliche Feuerwehrspritzen, die seit der Gründung der Wehr im Einsatz waren, am Kirchplatz zu bewundern. Ein kulinarisches Highlight war das auf dem Fest servierte Kistenfleisch.

Am Nachmittag übernahmen die Teiflstoana und die Rossegger Spitzbuben das musikalische Kommando und sorgten für tolle Stimmung.

Die FF Koglhof bedankt sich bei allen Spendern und Helfern, die zum großartigen Gelingen dieses Festes beigetragen haben.