10 Okt. 2016

Der Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark kann heuer wieder zwischen 30. September und 23. Dezember 2016 im Marktgemeindeamt beantragt werden.

Die Höhe des Zuschusses beträgt € 120,00 für alle Heizungsanlagen.

Personen, die einen Anspruch auf die Wohnunterstützung haben, können wiederum keinen Antrag auf Heizkostenzuschuss stellen.

Für Auskünfte zum Thema Heizkostenzuschuss steht Ihnen Frau Berti Kohlhofer im Bürgerservice unter der Tel.Nr. 03174/4507 DW 410 zur Verfügung.

Einkommensgrenzen:

für Ein-Personen-Haushalte: € 1.128,00

Für Ehepaare bzw. Haushaltsgemeinschaften: € 1.692,00

für jedes Familienbeihilfe beziehende im Hausahlt lebende Kind: € 338,40