3 Mär. 2016

Am 1. März 2016 hat unser Restmüllprojekt (in Zusammenarbeit mit dem Abfallwirtschaftsverband Weiz, dem Land Steiermark und der Universität Graz) von Staatssekretärin Mag. Sonja Steßl in Wien den Verwaltungspreis 2016 erhalten. Unter 31 eingereichten Projekten wurde das Pilotprojekt zur Optimierung der Abfalllogistik von einer hochkarätigen Jury mit dem Hauptpreis ausgezeichnet. Innovation, Bürgerservice und Kosteneinsparungen waren die Kriterien für diesen Preis. Auch Studierende der FH Oberösterreich haben das Zukunftsprojekt mit einem Sonderpreis anerkannt. 

Wir erhielten damit die volle Bestätigung, dass wir mit diesem Projekt einen richtigen und wichtigen Schritt für unsere gemeinsame Gemeinde gesetzt haben!