Das Rote Kreuz Birkfeld bietet neben dem Rettungs- und Krankentransport, Ambulanz- und Blutspendedienst, Besuchs- und Begleitdienste, Rotkreuz-Jugendarbeit, Ausbildungen, Vorträge und Erste-Hilfe-Kurse, Seniorencafe und eine Rufhilfe an.

Wenn auch ihr Interesse an der Mitarbeit in einem der vielfältigen Bereiche des Österreichischen Roten Kreuzes habt, dann meldet euch einfach telefonisch bei unserem Ortsstellenleiter Ing. Reinhard Köck (Tel. 0664/808 38 23 90).

 

Ausbildung zum Rettungssanitäter

Wer auf der Suche nach einer spannenden und abwechslungsreichen ehrenamtlichen Tätigkeit ist, der ist beim Roten Kreuz in Birkfeld bestens aufgehoben. Im Herbst startet wieder eine kostenlose Ausbildung zum staatlich geprüften Rettungssanitäter bzw. zur staatlich geprüften Rettungssanitäterin. Die Ausbildung bereitet bestens auf die zukünftigen Aufgaben vor und ist gleichzeitig auch eine Berufsausbildung!

Wenn Sie Interesse haben und den Rettungsdienst unverbindlich kennenlernen möchten, dann melden Sie sich einfach bei Rotkreuz-Ortsstellenleiter Reinhard Köck (Tel: 0664 808 382 390). Es besteht auch die Möglichkeit, die Arbeit des Rettungsdienstes bei Schnupperdiensten kennenzulernen.

Die Voraussetzungen für die Teilnahme an der Ausbildung: 

* Vollendetes 17. Lebensjahr
* Gesundheitliche Eignung
* Unbescholtenheit
* Übernahme einer regelmäßigen Dienstverpflichtung

Die Kurstermine im Detail:

  • Modul A: Samstag, 09.09. und Sonntag, 10.09.2017
  • Modul B: Samstag, 30.09. und Sonntag, 01.10.2017
  • Zwischenprüfung: Samstag, 07.10.2017
  • Modul C: Samstag, 14.10. und Sonntag, 15.10.2017
  • Modul D: Samstag, 28.10. und Sonntag, 29.10.2017
  • Modul E: Samstag, 11.11. und Sonntag, 12.11.2017
  • Modul F: Samstag, 25.11. und Sonntag, 26.11.2017
  • Modul G: Samstag, 09.12. und Sonntag, 10.12.2017
  • Modul H: Samstag, 13.01.2018
  • Abschlussprüfung: 17.02.2018

Achtung: Falls Sie an einem der Kurstermine keine Zeit haben, dann kann das jeweilige Modul auch an einem anderen Kursort nachgeholt werden.