ERGOTHERAPIE

Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen mit physischen, psychischen oder sozialen Einschränkungen auf dem Weg der Heilung.

Die Ergotherapie geht davon aus, dass Aktivitäten des täglichen Lebens den Menschen helfen, Kompetenzen für ein sinngebendes Leben zu entwickeln, erhalten, wiedererlangen und erweitern. In Vordergrund steht dabei die selbstständige Handlungsfähigkeit im Alltag.

Was bedeutet dies?

Um im Alltag selbstständig sein zu können, muss der Mensch in der Lage sein, alltägliche Probleme zu erkennen, eine Strategie zu deren Lösung zu entwickeln und danach zu handeln um die Probleme schlussendlich zu lösen.

Wir sagen dazu „Den Alltag meistern“.

Bei Menschen mit physischen, psychischen oder sozialen Problemen, können alltägliche Probleme jedoch unüberwindbar werden.

Um eine selbstständige Handlungsfähigkeit wieder zu erlangen, ist jede Ergotherapie einzigartig auf jeden Patienten abgestimmt.

THERAPIE

Hausbesuche

Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, oder bei Jenen, wo die Therapie im eigenen Haus am Sinnvollsten erscheint (Wasch- und Anziehtraining, Aktivitäten des täglichen Lebens etc.), wird eine mobile Ergotherapie, also Visiten angeboten.

Praxis

In der Ordination Dr. Ranegger werden die Therapieeinheiten abgehalten. Dafür steht ein eigens eingerichteter Therapieraum zur Verfügung. Der Raum ist mit den modernsten Therapiegeräten neu ausgestattet und bietet genügend Platz für eine maximale Therapieleistung.

Außerdem erfolgt, für eine bestmögliche Therapie, eine enge Zusammenarbeit, sowohl mit den Ärzten der Region, als auch mit anderen therapeutischen Professionen.

Ich freue mich über ein GRATIS Beratungsgespräch.

SCHWERPUNKTE

  • Pädiatrie
  • Orthopädie
  • Neurologie
  • Geriatrie
  • Gruppentherapie (Paraffin)
  • Ergonomische Beratung (Präventivmaßnahmen)

 

ERGOTHERAPIE MATTHIAS RANEGGER