Müllgebühren

Die Müllgebühr setzt sich aus der Grundgebühr je Haushalt und aus einer variablen Gebühr zusammen. Die variable Gebühr hängt von der Art der Abholung (Container oder Sack) ab. Das Entsorgungsintervall ist 4-wöchig. Alle Gebühren sind inklusive USt.

Grundgebühr je Haushalt/pro Jahr

     
1 Person 35,00
2 Personen 50,00
3 Personen 65,00
4 Personen 80,00
5 Personen 95,00
6 Personen 110,00
7 Personen 125,00
8 Personen 140,00
9 Personen 155,00
10 Personen 170,00
11 Personen 185,00
12 Personen 200,00
13 Personen 215,00
14 Personen 230,00
15 Personen 245,00
16 Personen 260,00
17 Personen 275,00
18 Personen 290,00
19 Personen 305,00
20 Personen 320,00

 

Restmüll - Behältergebühr bei Containerabholung/pro Jahr

     
  80 l 40,00
 120 l 60,00
 240 l 120,00
 360 l 180,00
 770 l 385,00
1100 l 550,00

Restmüll - Behältergebühr bei Sackabholung/pro Jahr

       
   

 

Anzahl der Säcke

1 Person    5,00 4
2 Personen   10,00 6
3 Personen   15,00 8
4 Personen   20,00 10
5 Personen   25,00 12
6 Personen   30,00 14
7 Personen   35,00 16
8 Personen   40,00 18
9 Personen   45,00 20
10 Personen   50,00 22
11 Personen   55,00 24
12 Personen   60,00 26
13 Personen   65,00 28
14 Personen   70,00 30
15 Personen   75,00 32
16 Personen   80,00 32
17 Personen   85,00 36
18 Personen   90,00 38
19 Personen   95,00 40
ab 20 Personen 100,00 42

 

Biomüll - Behältergebühr/pro Jahr

     
120 l 164,00
240 l 308,00

Gewerbemüll

Das Entsorgungsintervall ist 4-wöchig. Alle Gebühren sind jährlich und inklusive USt.
Die Grundgebühr je Betrieb beträgt € 70,40/pro Jahr.

Behältergebühr je Container/pro Jahr

     
 120 l 60,00
 240 l 120,00
 360 l 180,00
 770 l 385,00
1100 l 550,00

 

Wassergebühr

Die Anschlussgebühren für den Hauswasseranschluss entsprechen den tatsächlichen Herstellungskosten der Anschlussleitung.

Wassergebühr

1,43 je m³

Jährliche Wasserzählergebühr

3 m³-Zähler     16,50
7 m³-Zähler     22,00
20 m³-Zähler     27,50

 

Kanalbenützungsgebühr

Die Kanalbenützungsgebühr setzt sich aus der Grundgebühr je Kanalanschluss und aus einer variablen Gebühr zusammen.

Kanalbenützungsgebühr/pro Jahr    44,00

Die jährliche Kanalbenützungsgebühr wird nach den ermittelten Wasserverbrauch berechnet.

Kanalbenützungsgebühr   2,53 je m³

Kann der Wasserverbrauch nicht durch Wasserzähler festgestellt werden, erfolgt die Berechnung der Verbrauchsgebühr nach einer Pauschale, die pro Einwohnergleichwert (EGW) mit einem Wasserverbrauch von 50 m³ festgestellt. Als Grundlage der Berechnung dient die Anzahl der Personen (Haupt- und Nebenwohnsitz), die einer Liegenschaft zuzurechnen sind.

1 Person 1  EGW
2 Personen 2  EGW
3 Personen 3  EGW
4 Personen 3,5  EGW
5 Personen 4  EGW
6 Personen 4,5  EGW
7 Personen 5  EGW
8 Personen 5,5  EGW
9 Personen 6  EGW
10 Personen 6,5  EGW
11 Personen 7  EGW
12 Personen 7,5  EGW
13 Personen 8  EGW
14 Personen 8,5  EGW
15 Personen 9  EGW
ab 16 Personen 9,5  EGW

 

Strauchschnittkarte

Sammelplatz beim Bauhof Birkfeld, Auer-Graben 2

Berechtigungskarten für die Ablieferung von Strauch-und Grasschnitt sind im Marktgemeindeamt (Bürgerservice) erhältlich.

Jahreskarte (März bis November): €  40,00